direkter-freistoss.deNicht-anonymes Fußball-Blog 

Direkt zum Inhalt springen

Erst letzte Woche hat der Bayern-Manager Uli Hoeneß in einem Interview mit der Zeit wieder mal die Werte „Fürsorge, Verlässlichkeit und Menschlichkeit“ ins Feld geführt, die er „in einer Fußballwelt, die bestimmt ist von erbitterter Konkurrenz, Rücksichtslosigkeit und menschlichen Flüchtigkeiten, erhalten“ wolle (Weiterlesen …)

Oliver Fritsch Mertesackers schwarzer Tag

von Oliver Fritsch

Wenns schon schlecht läuft, dann richtig: sechs Stück in Stuttgart, ein überflüssiger Platzverweis nach Foul am Gegenspieler und dreifachen Torschützen Gomez – und dann ist da noch dieses pechvogelhafte Eigentor, weil Mertesacker dem Befreiungsschlag seines Mitspielers Fritz in den Weg läuft (Weiterlesen …)

gclobes Trainerwirrungen

von Günter Clobes

Wenden wir den Blick für einen kurzen Moment mal wieder abseits des allzu aktuellen Geschehens, denn auch da gibt’s Sachen, die nach Behandlung schreien. Dies hier etwa, was zur Sorge Anlass gibt. Was ist bloß mit Bernd Schuster los? (Weiterlesen …)

Oliver Fritsch Abschied vom großen Maldini

von Oliver Fritsch

Am Dienstag haben wir das letzte Europapokalspiel (0:2 gegen Arsenal) des großen Maldini erlebt. Welch Fußballer! Obwohl in einer anderen Fußballepoche aufgewachsen, gilt Paolo Maldini keineswegs als überholter Verteidiger. Das mag sicher auch an den hohen Fußballbildungsstandards in Italien liegen und daran, dass die besten Fußballer dort oft Verteidiger werden (Weiterlesen …)

Oliver Fritsch Muss Ballack auch auf die Bank?

von Oliver Fritsch

Neues über zwei deutsche Nationalspieler in England: 1. Es könnte die Führungsschwäche seines Trainers Avram Grant sein, die Michael Ballack demnächst womöglich zu kurz kommen lässt. Das zumindest ist das Urteil des England-Experten Raphael Honigstein (Weiterlesen …)

Oliver Fritsch Geh doch zurück in dein Iglu!

von Oliver Fritsch

Raphael Honigstein (Süddeutsche Zeitung) berichtet, dass Owen Hargreaves bei Manchester United inzwischen Fuß fasse, nachdem er lange nicht zuletzt durch Verletzungen einen schweren Stand hatte (Weiterlesen …)

Wenn Ihnen diese Tage Karl-Heinz Rummenigge über den Weg läuft, liebe Leser, dann könnten Sie in Versuchung geraten, ihm auf seinen nackten Arsch zu schauen (Weiterlesen …)

Oliver Fritsch Bravissimo, Cannarozzi!

von Oliver Fritsch

Von den Italienern lernen heißt Fair Play lernen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich mal folgenden Clip an, der in Italiens Sportpresse gerade Furore macht: (Weiterlesen …)

« Vorherige Seite