direkter-freistoss.deNicht-anonymes Fußball-Blog 

Direkt zum Inhalt springen

Reiner Grundmann vom „Bündnis Sonntag nicht vor 17.30“ hat mir gechattet, dass zum ersten Heimspiel des SC Schaffrath in der neuen Saison rund 50 Zuschauer gekommen sind. Das ist etwas unter Durchschnitt. Bedenkt man: erstes Heimspiel, gutes Wetter, zudem einen der Favoriten zu Gast, die SG Preußen – dann ist „etwas unter Durchschnitt“ natürlich eine Enttäuschung. Hintergrund: Schalke 04 hatte am Sonntag ein Heimspiel, das Derby gegen Bochum. Grundmann, der mit der Videokamera hinter dem Preußen-Tor stand (und bei der 0:2-Niederlage leer ausging), schreibt: „Ich weiß von einigen Leuten, die sonst immer kommen, dass sie schon am frühen Nachmittag zur Arena sind.

Aber er beschwert sich nicht: „Schalke hat ja um 17.30 Uhr gespielt. Dagegen können wir ja gemäß unseres Mottos nichts haben.“ Das bestätigt das Bild, das ich mir von den Protestlern gemacht habe: Sie sind keine Radikalreformer. Sie wissen, dass ihnen selbst ein Bundesligaspiel um 17.30 schadet. Sie fordern dennoch nicht mehr, etwa indem sie sich auf Egidius Braun berufen: Der Sonntag gehört den Amateuren.

Wäre doch nur die andere Seite auch zu Kompromissen fähig …

3 Kommentare

  1. Reiner Grundmann schrieb am 20. August 2009:

    Ganz so „kuschelig“ wie Oliver das hier geschrieben hat, sind wir nun doch nicht. Wir sind schon sauer darüber, dass die Spiele am Sonntagnachmittag stattfinden, auch das um 17.30 Uhr. Nur, müssen wir zu unserer eigenen Schande gestehen, dass wir damals nicht reagiert haben. Das soll jetzt nicht mehr passieren. Wir suchen weiterhin Mitstreiter, die auch jetzt noch versuchen, dass unmögliche möglich zu machen.

  2. Paul Weiler schrieb am 20. August 2009:

    Ein Kuschelkurs mag im Sinne des DFB und der DFL sein.

  3. uk schrieb am 26. August 2009:

    Das Problem ist doch, dass sich einfach zu wenig Amateurvereine offensiv an der Initiative beteiligen. Wenn ich mich in meiner Heimatstadt Dortmund bei den Klubs umhöre, dann schimpft zwar jeder über die Sonntagsspiele (auch die um 17.30 Uhr), aber das war es dann auch.

RSS-Feed für Kommentare dieses Beitrags.

Leave a comment

Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>